Skip to main content

Ein altes Gartenhaus aus Holz im neuen Glanz erstrahlen lassen mit der richtigen Schleifmaschine

Gartenhaus Holz schleifen – Tipps und Tricks

 

Gartenhaus Holz schleifen

Holz schleifen mit dem richtigen Werkzeug. (pixabay/MIH83)

Ein Gartenhaus aus Holz muss regelmäßig und fachgerecht gepflegt und gewartet werden. Im Laufe der Jahre ist es meistens so, dass ein Gartenhaus aus Holz einfach nicht mehr schön aussieht. Alte Farbe blättert ab, es sieht grau aus und möglicherweise sind auch schon diverse Stellen der Holzbretter ausbesserungswürdig. Natürlich sollte das Gartenhaus ordentlich überarbeitet und aufgefrischt werden. Einfach nur Farbe auftragen, das wird den Besitzer nicht lange erfreuen. Es sind diverse Vorarbeiten notwendig.

Hierzu zählt das Abschleifen der alten Farbe von dem Holz. Mühselig ist es natürlich, sich mit Schleifpapier hinzustellen und per Hand das Gartenhaus abzuschleifen. Zum Glück gibt es Schleifmaschinen, mit denen das Abschleifen wesentlich einfacher von der Hand geht. Wer die Holzbretter des Gartenhauses abgeschliffen hat, der kann mit dem Auftragen der neuen Farbe beginnen. Aber welche Schleifmaschine ist eigentlich die Richtige, um das Gartenhaus abzuschleifen?

 

Die richtige Schleifmaschine für das Abschleifen finden

Im Bereich der Schleifmaschinen gibt es viele verschiedene Ausführungen. Nicht jede Schleifmaschine ist für alle Einsatzzwecke geeignet. Heim- und Handwerker müssen daher im Vorfeld genau überlegen, welche Maschine sie sich anschaffen. Müssen große oder kleine Flächen bearbeitet werden? Wie sieht es mit den Ecken und Kanten aus? Folgende Schleifmaschinen gibt es:

 

  • Für große Flächen bietet sich der Bandschleifer (hohe Abtragleistung) an
  • Kanten, schwer erreichbare Flächen und Ecken mit dem Deltaschleifer
  • Mit Exzenterschleifer fein schleifen (sowohl für gewölbte als auch für ebene Flächen)
  • Für grobe Schleifarbeiten Schwingschleifer nutzen

 

Das sind so die wichtigsten Schleifmaschinen, die für das Abschleifen des Gartenhauses aus Holz zum Einsatz kommen könnten. Für den Innenausbau gibt es dann noch spezielle Trockenbauschleifer, mit denen Decken und Wände glatt geschliffen werden können.

 

 

Holz schleifen – so wird es gemacht

Gartenhaus Holz schleifen - Schleifmaschine Exzenterschleifer

Für jeden Zweck kann ein Exzenterschleifer eingesetzt werden.

Wer das Holzhaus abschleifen möchte, der sollte mehrere Durchgänge einplanen, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Anfangen sollten Heim- und Handwerker mit gröberen Schleifmitteln. In jedem Gang sollte eine feinere Körnung verwendet werden. Bei Holz ist die Schleifrichtung immer sehr wichtig. Handwerker sollten unbedingt in die Holzmaserungs-Richtung schleifen. Sinnvoll ist es auch, sich mit entsprechendem Equipment wie Staubmaske und Schutzbrille auszustatten. Vorteilhaft sind auch die Schleifmaschinen mit Absaugsystem, die direkt den Staub aufsaugen. So erleichterst du dir das Holz schleifen und schonst deine Gesundheit.

Die Schleifblätter für die Schleifmaschinen gibt es übrigens in verschiedensten Körnungen, sodass stets die passende Körnung ausgewählt und angebracht werden kann. Wer ein besonders feines Schleifpapier benötigt, der muss auf das Produkt mit hoher Körnungszahl zurückgreifen. Die Oberfläche wird besonders glatt mit feinem Schleifpapier. Auch im Innenbereich kann es im Laufe der Zeit notwendig werden, die verschiedenen Holzbretter und Balken abzuschleifen. Dort gehen Heim- und Handwerker ebenfalls so vor, wie bereits beschrieben.

Zunächst einmal wird mit grobem Schleifmittel vorangegangen. Bei weiteren Schleifvorgängen wird ein Schleifmittel mit immer höherer Körnungszahl verwendet. Wenn die Flächen zur Zufriedenheit abgeschliffen worden, kann das Gartenhaus aus Holz einen neuen Anstrich erhalten und im frischen Glanz erstrahlen. Je nachdem ob innen oder außen, müssen sich Heim- und Handwerker für die entsprechende Farbe entscheiden. Wer den Untergrund optimal bearbeitet und abgeschliffen und neue Farbe aufgebracht hat, der wird sich einige Jahre über den neuen Glanz erfreuen.

Holz schleifen ist nicht schwer und kann auch vom Heimwerker umgesetzt werden.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *