Skip to main content

Gartenlaube kaufen – Gut sortierte Auswahl

Die eigene Gartenlaube kaufen

Das Bild von einer Gartenlaube ist bei vielen Leuten ähnlich. Ein alter Schuppen, wo man mit Mühe und Not den Rasenmäher, den Gartenschlauch und weitere Gartengeräte abstellt in der Hoffnung, dass die Gartenlaube nicht in sich zusammen fällt. Doch neue und moderne Gartenlauben haben großes Potenzial und macht sie zu einem wahren Traum um etwas zu lagern. Zwar wirken sie klein, aber bieten einen deutlich größeren Stauraum, als das alte wacklige Gartenhäuschen. Wenn du nun überlegst eine Gartenlaube kaufen zu wollen, dann ist dieser Ratgeber Artikel genau der richtige für dich.

 

Warum eine Gartenlaube aus Holz?

Gartenlaube kaufen - Ratgeber und Tipps

Welche Gartenlaube kaufen? Hier bekommst du die Antworten! (Quelle: pixabay.com / image4you)

Auf dem Markt existieren Gartenlauben für die heimische Gärten in unterschiedlichen Materialien. Das beginnt bereits bei Kunststoff Gartenlauben, über Metall Gartenlauben bis hin zu den unterschiedlichen Holz Gartenlauben. Die Gartenlaube aus Holz ist dabei sogar die teuerste Variante, doch auch die langlebigste. Die Gartenlaube aus Kunststoff kann schnell brechen aufgrund seines oft mangelhaften Kunststoffes, der sich als nicht UV-beständig herausstellt. Außerdem ist die Kunststoff Gartenlaube oft nicht die beste Wahl in stürmischen Gebieten. Die Gartenlaube aus Metall kann Rost ansetzen und sieht bereits nach kurzer Zeit unschön aus. Vor allen Dingen wenn man einen nicht direkt ersichtlichen Schaden an der Lackierung des Gartenhäuschens bemerkt und sich diese Stelle später unkontrolliert vergrößert. Der Schaden ist dann nicht mehr zu reparieren, sodass dann eine neue Gartenlaube gekauft werden muss. Aus diesem Grund empfiehlt sich die Gartenlaube aus Holz. Sie hat klare Vorteile gegenüber den anderen Materialien und kann bei richtiger Pflege eine Lebensdauer von 20 Jahren haben. Gartenlauben werden aus den verschiedenen Holzarten gefertigt und sind meistens sehr robust und kann durch die Vielfalt problemlos behandelt werden. Bei den Holzarten hat sich die Fichte als beste Wahl herausgestellt, da sie langsam in kalten Gegenden heranwächst und somit äußerst robust ist. Auch die Maserung dieses Holzes ist sehr schick und kann sich in deinem Garten sehen lassen.

 

Wo kaufe ich am besten eine Laube?

Genau wie bei dem Gartenhaus gibt es auch bei der Gartenlaube verschiedene Möglichkeiten die richtige Gartenlaube zu finden. Im heimischen Baumarkt bekommen sie mit Sicherheit eine Gartenlaube ab Lager inklusive Bauanleitung, doch sind hier die Preise mitunter sehr hoch und die Auswahl der Modelle stark begrenz. Der Baumarkt hat unter anderem auch ältere und länger lagernde Modelle auf Vorrat, die er gerne los werden möchte. Da kannst du mit Sicherheit ein Schnäppchen ergattern, allerdings kann hier die Qualität durch fehlerhaftes Lagern in Mitleidenschaft gezogen worden sein.

Des Weiteren existieren Fachgeschäfte, die sich auf Gartenlauben und Gartenhäusern spezialisiert haben. Hier hast du eine größere Auswahl, aber die Preise sind ebenfalls deutlich zu hoch. In beiden Fällen hast du auch nicht die Transparenz oder Marktübersicht und siehst nur das, was gerade am Lager ist. Eine Vergleichsmöglichkeit ist hier sehr selten, außer du hast dein Smartphone dabei.

Gartenlaube kaufen - Online

Gartenlaube kaufen ist online perfekt geeignet. (Quelle: pixabay.com / Tumisu)

Damit kommen wir auch schon zu meiner Empfehlung wenn du dir eine Gartenlaube kaufen möchtest – online. Solltest du online nach einer passenden Gartenlaube schauen, wirst du mit aller Wahrscheinlichkeit sehr schnell fündig und hast darüber hinaus noch einen akzeptablen Preis. Dabei ist die Auswahl in den Online-Shops echt riesig und beinhalten die beliebtesten Marken wie Karibu, Keter oder Lifetime. Holz Gartenlauben sind allerdings etwas hochpreisiger, doch dafür lohnt sich diese einmalige Investition, da man dafür auch eine hohe Qualität bekommt. Die bereits erwähnte Markttransparenz ist online absolut gegeben, sodass du direkt mehrere Gartenlauben miteinander vergleichen kannst. Auch die Bewertungen durch Kunden hast du schnell im Blick und kannst für dich ausfiltern, welche Gartenlaube du kaufen möchtest und welche überhaupt nicht gut bewertet wurde. Gerade bei Billigware solltest du die Finger von lassen. Augenscheinlich bekommt man einen Top Preis, doch die Qualität stellt sich schnell als miserabel heraus. Achte bei dem Kauf einer Gartenlaube also neben dem Preis auch immer auf die Qualität und die Bewertungen der einzelnen Gartenlauben. Kaufe auch nur bei vertrauenswürdigen Händlern wie beispielsweise Amazon. Diese renommierten Händler sind schön länger im Geschäft und haben sich als sehr vertrauenswürdig herausgestellt und die Bezahlung läuft absolut sicher ab. Meistens existiert sogar ein Rückgaberecht, damit man die Qualität und der Zustand der Ware in Ruhe überprüfen kann und bei Mängeln diese direkt reklamieren. Oft ist der Austausch problemlos, sodass man in aller Sicherheit in Ruhe seine Gartenlaube kaufen und später genießen kann.

 

Was kostet eine Laube für meinen Garten?

Wie teuer eine Gartenlaube für dich wird, hängt natürlich von der Ausführung und der Qualität ab. Durch die verschiedenen Größen der Gartenlauben und die unterschiedliche Ausstattung kann man Gartenlauben zu unterschiedlichen Zwecken im heimischen Garten einsetzen. Bist du auf der Suche nach einer Gartenlaube aus Holz kann man bei einem einfachen Modell circa 250 Euro einplanen. Möchtest du zusätzliche Ausstattung haben, wie beispielsweise Boden oder Fenster, dann ist nach oben keine Grenze. Schnell kannst du auch für eine solide und schicke Gartenlaube 1000 Euro ausgeben. Dafür hast du dann allerdings auch eine hohe Qualität mit der du sehr zufrieden sein wirst. Gartenlaube kaufen kann flexibel sein.

 

Welche Laube für den Garten kaufen?

Die Preisfrage auch wenn es nicht nur um den Preis geht. Für welchen Einsatz brauchst du eine Gartenlaube? Was möchtest du darin lagern? Wo wirst du die Gartenlaube aufstellen? Viele Fragen, die du dir in Ruhe beantworten solltest, bevor du eine Gartenlaube kaufen gehst. Gartenlauben sind im Gegensatz zu einem Gartenhaus sehr einfach konstruiert und erfüllen ja eher dem Zweck der Lagerung von Gartengeräten oder Gartenmöbeln. Aus diesem Grund sollte eine Gartenlaube trotz der einfachen Konstruktion ein gutes Dach besitzen. Gerade in der kalten und regnerischen Jahreszeit sollte der Schutz vor Wind und Regen immer gewährleistet sein. Das Dach sollte mit einer Dachpappe ausgestattet sein, die optimal vor dem Eindringen des Regens schützt.

 

Gartenlaube kaufen - Ratgeber

Gartenlaube kaufen – So findest du deine Gartenlaube (Quelle: pixabay.com / antranias)

 

Zusätzlich sollte die Tür massiv sein, genauso wie die Türscharniere. Viele billige Türen beginnen nach kurzer Zeit zu wackeln, was an der mangelhaften Qualität der Scharniere zurück zu führen ist. Ein Verziehen von einer zu dünnen Tür ist außerdem sehr ärgerlich und ein guter Schutz vor der Witterung ist so nicht mehr gewährleistet. Eine gute Holztür hat  neben der Qualität außerdem noch ein Fenster aus Kunststoff, was für einen guten Lichteinfall sorgt und man in der Gartenlaube bei geschlossener Tür alles schnell findet was man sucht.

Neben der Tür sollten auch die Wände eine gewisse Stärke und Qualität aufweisen. Eine zu dünne Wandstärke schützt immer nur bedingt gegen Windzüge und in diesen Gartenlauben kann man dann nur Gegenstände unterstellen, die nicht zu 100 % vor Kälte und Nässe geschützt werden müssen. Gartengeräte wie Schlauch, Rechen und so weiter haben damit kein Problem. Farbe oder der Rasenmäher hingegen schon. Überlege bitte daher beim Gartenlaube kaufen gut, bevor du eine Gartenlaube kaufen möchtest, welche es sein soll.Bereit? Ok!

 

Wie funktioniert der Aufbau und die Montage?

Gartenlaube kaufen - Montage Werkzeug

Für die Montage der Gartenlaube brauchst du kein teures Werkzeug. (Quelle: pixabay.com / mateusztkaczyk)

In den meisten Fällen bekommst du deine Gartenlaube als Selbstmontage-Set inklusive Zubehör direkt vor die Haustür geliefert. Doch nicht nur die Anlieferung ist sehr praktisch beim Gartenlaube kaufen, sondern auch die Montage erweist sich als sehr einfach. Gute Gartenlauben arbeiten nach einem Steckprinzip, sodass der Zusammenbau sehr einfach ist. Die passenden Teile können nur logisch zusammengebaut werden. Zusätzlich bekommst du bei der Lieferung der Gartenlaube noch eine Anleitung nach der du dich richten kannst, falls mal was hakt. Sehr oft habe ich bereits festgestellt, haben die Wände der Gartenlauben sogar Nut und Feder oder sind bereits vormontiert.

Bei der Bestellung solltest du unbedingt darauf achten, was genau im Lieferumfang enthalten ist. Möchtest du also noch einen passenden Boden für deine Gartenlaube haben oder ist der bereits in der Lieferung enthalten? Oft kannst du ihn optional mit bestellen, sodass du immer den passenden Boden für deine Gartenlaube kaufen kannst.

Für den Aufbau der Gartenlaube brauchst du in der Regel auch kein teures oder kompliziertes Werkzeug. Hier reicht in den meisten Fällen ein Schraubendreher oder Imbus-Schlüssel, vielleicht noch ein einfacher Akkuschrauber.

Brauche ich ein Fundament für den Aufbau?

Dies ist abhängig von der Frage wie schwer die Gartenlaube tatsächlich ist, also wenn alle Geräte und Gegenstände in der Gartenlaube gelagert sind. Je größer und schwerer die Gartenlaube tatsächlich ist, desto wichtiger ist ein solides Fundament. Hier sind zwei wichtige Punkte zu beachten, die wichtig sind um einen soliden Untergrund zu haben. Der Untergrund sollte eben sein, was im Garten manchmal nicht der Fall ist und das Holz von der Gartenlaube muss immer atmen können. Das heißt, dass der Boden der Gartenlaube nicht direkt auf dem feuchten Boden des Gartens stehen sollte, sondern immer etwas Luft an dieser Stelle zirkulieren kann.

Sollte die Gartenlaube nicht gerade stehen, kann es passieren, dass sie bei leichten Stürmen bereits droht umzukippen. Zusätzlich kann es passieren, dass ungewollte Bruchstellen im Holz auftreten. Ein Schutz vor Wind und Regen ist dann nicht mehr gewährleistet und ein Austausch muss dann erfolgen, was meist teuer werden kann. Eine neue Gartenlaube kaufen muss dann sein.

Es empfiehlt sich für ein Fundament für eine Gartenlaube immer ein Punktfundament. In einem anderen Artikel habe ich alles über Fundamente bereits zusammengefasst. Lies es dir durch bevor du deine Gartenlaube kaufen gehst.

Gartenlaube kaufen

Eine Gartenlaube kaufen ist gar nicht so schwer. Entspannen kannst du danach sehr gut. (Quelle: pixabay.com / Didgeman)

 

Pflege und Wartung

Eine Pflege und eine Instandhaltung bei Gartenlauben aus Holz ist in der Regel nicht aufwendig. Bei dem Kauf der Gartenlaube solltest du allerdings bereits darauf achten, ob das Holz vorbehandelt oder unbehandelt ist. Außerdem solltest du darauf achten, aus welchem Material das Holz, insbesondere die Unterkonstruktion besteht. In der Regel ist dieses Holz imprägniert und für den Verwendungszweck ideal geeignet. Die Wände, sowie die Tür ist meistens aus unbehandeltem Holz, sodass du hier eine Holz-Schutzlasur auftragen müsstest und diese alle zwei bis drei Jahre neu aufträgst. Bereits nach dem Aufbau der Gartenlaube ist das Auftragen der Lasur zu empfehlen. Solltest du das Holz unbehandelt lassen, kann es passieren, dass das Holz von der Witterung zu schnell angegriffen wird und kaputt geht. Eine neue Gartenlaube kaufen wäre möglich aber unnötig. Dadurch verliert es an Stabilität und bekommt eine deutlich verkürzte Lebensdauer.

Hier habe ich noch mehr Pflegetipps für Gartenhäuser.

 

Fazit

Wie du siehst verhält sich das Gartenlaube kaufen ähnlich wie dem beim Gartenhaus und entpuppt sich als wenig spektakulär. Einige Dinge solltest du beim Gartenlaube kaufen jedoch beachten, doch ich denke, dass ich dir mit diesem Ratgeber gut weiterhelfen konnte und du deine Gartenlaube kaufen kannst.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *