Skip to main content

Geräteschuppen selber bauen – 6 Schritte zum Erfolg

Geräteschuppen selber bauen – So geht´s

Geräteschuppen bauen für den heimischen Garten. Geräteschuppen können nicht nur schön aussehen, sondern auch äußerst praktisch sein. Wenn du überlegst, einen Geräteschuppen bauen zu wollen, habe ich hier meine Bauanleitung für dich! Anstatt dir eines der vielen Gartenhäuser kaufen zu müssen, kannst du in nur 6 Schritten selber dein Geräteschuppen für deine Geräte bauen und auch noch Kosten sparen.

 

 

In der folgenden Anleitung zum Aufbau eines eigenen Geräteschuppens selber bauen wir gemeinsam ein Geräteschuppen mit den Maßen 2,5m x 1,7m x 2,2m (LxBxH) und du wirst sehen, dass es eigentlich recht einfach ist.

Was du allerdings vorab bereits gemacht haben solltest, ist ein solides Fundament aus Beton. Du musst allerdings beim Gießen bereits beachten, wo deine Stützen hinkommen. Diese solltest du auch in deiner Skizze / Zeichnung im 1. Schritt beachten.

 

Tipp: In einigen Bundesländern benötigst du eine Baugenehmigung um einen Geräteschuppen selber bauen zu können. Kläre dies bei deinem zuständigen Bauamt und lege anschließend los.

Gartenhaus selber bauen Bauanleitung Bauplan Download

Schritt 1 – Mach dir eine Skizze

Der erste Schritt ist kein Witz! Denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte und somit kannst du an den einzelnen Stellen auf dem Plan gewisse Dinge einzeichen wie z.B. Stützen, Fenster usw.

Eine optimale Vorbereitung erspart dir nachher großen Ärger und sogar viel Geld! Ideal, wenn du keine genaue Vorstellung haben solltest, wie dein späteres Gartenhaus einmal aussehen soll, kannst du dir auch die Gartenhaus Bauanleitungen von holz-bauplan.de* herunterladen. Hier bekommst du viele verschiedene Modelle und eine genau Anleitung zum Geräteschuppen selber bauen.
 
Damit erleichterst du das Gerätehaus bauen immens und kannst dich dadurch auf das Wesentliche konzentrieren.

 

Schritt 2 – Senkrechte Pfosten errichten

Im Grundgerüst solltest du zu aller erst zehn senkrechte, quadratische Pfosten mit einem Maß von 10cm x 10cm x 220cm in einen Balkenschuh im Boden oder im gegossenen Betonfundament verankern.

Die Abstände zwischen den einzelnen Pfosten sollten ca. 70cm betragen

 

Schritt 3 – Waagerechte Stützbalken montieren

In diesem Schritt musst du die waagerechten Balken zwischen die senkrechten Stützbalken anbringen. Die waagerechten Balken sollten ein Maß von 10cm x 10cm x 70cm aufweisen. Zehn dieser Balken sollten an der Oberkante und neun in einer Höhe von 50cm geschraubt werden. An der Vorderseite muss allerdings eine dieser Querbalken weggelassen werden, da hier die Tür eingesetzt werden muss.

 

Tipp: Achte bei der Montage darauf, dass alle Querbalken in einer Höhe befestigt sind!

 

Für das Anbringen der Querbalken brauchst du zwei Metallwinkel, wobei einer an der Ober- und Unterseite der Querverstrebung montiert wird.

 

Schritt 4 – Dach vom Geräteschuppen anbringen

In meinem Artikel über die verschiedenen Dachformen habe ich bereits darüber geschrieben, wie wichtig das Dach für den Geräteschuppen ist.

Um Stauwasser auf dem Dach zu vermeiden muss das Regenwasser seitlich ablaufen. Daher ist es wichtig, dass das Dach des Geräteschuppens leicht abschüssig ist. Das kannst du erzielen, indem du verschieden hohe Bretter als Dachsparren verwendest. Du musst das 12cm breite und 250cm lange Brett auf die hinterste Balkenreihe schrauben und vier weitere Bretter in derselben Länge aber 4cm bis 10cm Höhe in einem Abstand von 30cm anbringen, sodass die Höhe treppenförmig abnimmt. Achte darauf, dass das vorderste Brett mit der 4cm Höhe bündig über der Tür abschließt.

Nun legst du die Spanplatte auf die nun vorhandene Balkenkonstruktion und montierst diese. Auf diese Spanplatte kannst du nun eine Dachpappe anbringen. Diese sollte allerdings eine 3 cm großen Überstand aufweisen beim Geräteschuppen bauen.

Geräteschuppen bauen - Holz

Die Wandverkleidung aus Balken sind wichtig beim Geräteschuppen selber bauen.

Schritt 5 – Wandverkleidung

Bereite dir für die Wandverkleidung die Bretter vor. Schneide dazu die Bretter mit einem Maß von 12,5cm Höhe und 1,5cm Dicke senkrecht der Platten entlang. Wichtig ist, dass jedes einzelne Brett einzeln verschraubt werden kann. Setze nun die Bretter der Länge nach unten an und verschraube sie an der Unterkonstruktion, dem Querbalken. Auch hier musst du wieder darauf achten eine Aussparung für die Tür freizuhalten.

Schritt 6 – Die Tür kann eingebaut werden

Geräteschuppen selber bauen - Holztür

Holztür im Geräteschuppen aus Latten. Die Querbalken sind hier aus Türband erstellt worden beim Geräteschuppen selber bauen.

Aber vorerst kannst du dir die Eingangstür für deinen Geräteschuppen selber bauen. Lege dazu die einzelnen Bretter nebeneinander, sodass du ein Gesamtmaß von 70 cm Breite und 170 cm Höhe bekommst. Die einzelnen Bretter kannst du miteinander verleimen und auf der Rückseite zusätzlich mit zwei waagerecht laufenden Brettern fixieren. Auf diese quer verlaufenden Bretter kannst du ein Ladenband anbringen um die Tür später einzuhängen. Auf der Gegenseite, also dem Geräteschuppen, schraubst du einen Kloben an.

Tipp: Achte hier aber darauf, dass die Höhe mit der Tür übereinstimmt.

Jetzt kannst du die selbstgebaute Tür in die Vorrichtung einhängen. Mit einem Riegel an der Außenseite kannst du die Tür vom Geräteschuppen abschließen damit deine neue Gartenhütte für deine Geräte auch sicher ist. In einem separaten Artikel habe ich bereits berichtet, wie du dein Gartenhaus einbruchssicher machen kannst. Ich empfehle dir, diesen Artikel auch zu lesen, damit du keine bösen Überraschungen bekommst beim Geräteschuppen selber bauen.

 

Nun ist dein neuer Geräteschuppen fertig und du kannst deine Geräte wie Rasenmäher oder deine Werkzeuge wie Spaten usw. sicher lagern.

 

Link-Tipp – TOP Preis

Hier findest du 3000 verschiedene Bauanleitungen für den ambitionierten Heimwerker, unter anderem um einen Geräteschuppen selber bauen zu können.

Nur für kurzen Zeitraum zu einem TOP-Preis verfügbar. (Nur solange der Vorrat reicht!)

Gartenhaus Bauanleitung Freds Bauanleitung

Mittlerweile mehr als 5000 Bauanleitungen für Gartenmöbel, Gartenställe, Gartenhäuser uvm. Schau es dir mal an. Dann kannst auch du deinen Geräteschuppen selber bauen *

 

Fazit und dein Resultat

Wäre schön, wenn du ein Foto von deinem selbstgebauten Geräteschuppen machen könntest und mir schickst. Schreib mir einfach über unten stehendes Kontaktformular. Ich freue mich schon, nachdem du dein Geräteschuppen selber bauen konntest und damit erfolgreich warst.

Solltest du dir nicht zutrauen, einen Geräteschuppen bauen zu können, ist das auch kein Problem. Es gibt viele bereits fertige Geräteschuppen, die man sich kostengünstig kaufen kann. Es Bedarf ein gewisses Know-How und handwerkliches Geschickt, damit man selber einen Geräteschuppen bauen kann. Ich hoffe dir trotzdem mit diesem Artikel den nötigen Mut zu geben, es zumindest zu versuchen. Viel Erfolg beim Geräteschuppen bauen und viel Spaß beim fertigen Ergebnis!

 

Hier beste Geräteschuppen kaufen*

Button Auf Amazon kaufen


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *