Skip to main content

Gartenhaus kaufen

Gartenhaus günstig kaufen – Finde dein Traumhaus!

Gartenhaus kaufen und Träume erfüllen

Es gibt so viele verschiedene Wege ein geeignetes Gartenhaus kaufen zu können. Hier zeige ich dir die gängigsten und praktischsten Arten, damit du dein Gartenhäuschen oder Gerätehaus schnell findest. Ganz egal ob Gartenhaus Holz, Gartenhaus Kunststoff oder Gartenhaus Metall – Finde dein Gartenhäuschen!

Ich zeige dir die beliebtesten Gartenhäuser mit den besten Bewertungen und Empfehlungen im Gartenhaus Vergleich. Außerdem bekommst du hilfreiche Tipps & Tricks zum Aufbau und zur Pflege bei einem Gerätehaus und worauf du beim Gartenhaus kaufen vorher achten solltest. Ein Ultimativer Vergleichstest 2017 für dich.

 

Gartenhäuser aus Holz

12345
Weka Gartenhaus 213 B 586 x 278 cm Gartenhaus Wieselburg Gartenhaus Holz Gartenpirat Berlin 180 x 145 cm Gartenhaus Holz Gartenpirat Frankfurt, 180 x 180 cm Gartenhaus Holz Purgstall - 220 x 220 cm
Modell Weka Gartenhaus 213 B 586 x 278 cmGartenhaus Wieselburg 200 x 250 cmGartenhaus Gartenpirat Berlin 180 x 145 cmGartenhaus Gartenpirat Frankfurt 180 x 180 cmGartenhaus Purgstall 220 x 220 cm
Preis

2.908,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

668,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

398,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

398,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

558,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerWekaSteiner ShoppingGartenpiratGartenpiratSteiner Shopping
MaterialHolzHolzHolzHolzHolz
VerwendungsartGartenhaus für GartenpartyGartenhaus für GartengeräteGartenhaus für GartengeräteGartenhaus für GartengeräteGartenhaus für Gartengeräte
Grundfläche586 x 278 cm200 x 250 cm180 x 145 cm180 x 180 cm220 x 220 cm
DachformPultdachSatteldachSatteldachSatteldachSatteldach
Preis

2.908,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

668,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

398,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

398,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

558,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Angebot nutzenDetails Angebot nutzenDetails Angebot nutzenDetails Angebot nutzenDetails Angebot nutzen

► alle Gartenhäuser aus Holz

 

Welches Material ist am besten?

Gartenhäuser gibt es in verschiedenen Materialien. Es gibt welche aus Kunststoff, aus Metall oder klassisch aus Holz.

Gartenhaus Material Holzhütte Schneedach Material Holz

Gartenhaus kaufen – Das Material muss schon so einiges mitmachen. (Quelle: pixabay / simon)

Das Holzgartenhaus ist wohl die kostspieligste Variante, allerdings auch die langlebigste. Kunststoff-Gartenhäuser können, aufgrund von UV-Einstrahlung, nach einiger Zeit Risse oder einen spröden Kunststoff aufweisen. Dies ist sehr ärgerlich. Auch aufgrund der Leichtigkeit bei stürmischen Zeiten ist das Kunststoffgartenhaus nicht immer die ideale Wahl.

Ein Metallgartenhaus kann eventuell anfangen an gewissen Stellen zu rosten. Zwar ist eine Lackierung als Schutz angebracht, doch auch hier herrschen die Gesetze der Natur, sodass nicht gewährleistet werden kann, dass das Gartenhäuschen aus Metall, lange Zeit übersteht.

Hier hat das Gartenhaus aus Holz klar die Nase vorn! Meist sieht es in Kombination mit weiteren Gartengeräten wie Schaukeln für Kinder oder Holzbänken deutlich besser aus. Möchtest du statt dem Bestellen es lieber selber bauen wollen, dann brauchst du unbedingt eine Gartenhäuschen Materialliste. Sonst kann es passieren, dass du etwas Wichtiges vergisst. Ich empfehle dir Freds Bauanleitung*. Dort findest du viele Bauanleitungen mit den jeweiligen Materiallisten. Dadurch kannst du gar nichts mehr vergessen.

Holz ist ein robustes Material, welches sich den Witterungsbedingen anpassen kann. So kann es bei gelegentlicher Pflege eine Lebensdauer von 20 Jahren erreichen. Überleg mal, welches Gartenhäuschen du von deinem Opa oder anderen Verwandten kennst. Ist es nicht auch meist aus Holz?

Das am meisten verwendete Holz ist und bleibt die Fichte. Die Fichte ist besonders robust und einfach zu behandeln und aufgrund seiner Maserung dabei noch schön anzusehen.

Anzeige:



 

Wo sollte ich am besten das Gerätehaus bestellen?

Wo Gartenhaus kaufen?

Der ortsansässige Baumarkt wird das ein oder andere Gartenhaus auf Lager haben oder es eventuell für sie bestellen können. Doch fehlt hier leider oft die kompetente Beratung (gilt nicht für alle Baumärkte), sodass man oft einem Verkäufer gegenübersteht, der einen teilweise nur begrenzt auf der Suche nach dem passenden Haus für den Garten weiterhelfen kann. Auch in Sachen Preis ist der Baumarkt oft nur eine begrenzte Alternative, sowie die Auswahl der auf Lager befindlichen Gartenhäuser am Ende leider doch begrenzt.

Eine gute Alternative in Sachen kompetenter Beratung stellt der Baustoffhandel. In diesem Handel können ihnen kompetente Angestellte bei der Suche nach einem Blockhaus oder Gerätehaus sicherlich gut weiterhelfen. Oft ist allerdings das Problem, dass man sich die Gartenhäuschen nicht vor Ort anschauen und nur per Bild aus dem Katalog bestellen kann. Dies kann am Ende zu bösen Überraschungen führen. Der Preis ist eventuell auch eine Überraschung, denn hier ist guter Rat zwar vorhanden aber auch oft teuer, da es sich um einen Zwischenhändler handelt. Spätere Rückgaben erweisen sich oft als schwierig, sodass hifer ganz klar die Kaufberatung im Vordergrund steht, alles weitere aber ernsthaft überdenkt werden sollte, damit man beim Gartenhaus bestellen keine unüberlegten Handlungen macht.

Neben den Baustoffhändlern gibt es noch auf Gartenhäuser spezialisierte Fachhändler. Hier ist oft eine gute Auswahl vorhanden, doch möchte ich hier zu bedenken geben, dass diese Fachhändler oft Lieferantenverträge haben, um einen gewissen Hersteller gegenüber eines anderen zu bevorzugen. Hier können eventuell Kaufberatungen verfälscht wiedergegeben werden, was der Kunde am Ende auch noch teuer bezahlt. Dies gilt selbstverständlich nicht für alle Fachhändler, sollte man aber im Hinterkopf haben, falls man diesen Händler aufsucht. Da es sich um ein spezialisiertes Fachgeschäft handelt, sind die Preise auch nicht wirklich günstig. Vielleicht sollte man sich nach einer alternativen Bezugsquelle umsehen und die ein oder andere Gerätehaus oder Gartenhaus Bestenliste vergleichen.

 

Gartenhäuser aus Metall

12345
Gartenhaus Metall Globel Industries 245 x 183 cm Biohort Gartenhaus Avantgarde Biohort Gerätehaus Avantgarde Gartenhaus Deuba Metall 257 x 205 cm Gartenhaus Globel Industries 295 x 237 cm
Modell Gartenhaus Globel Industries 245 x 183 cmBiohort Gartenhaus Avantgarde 260x300cmBiohort Gerätehaus Avantgarde 260 x 300 cmGartenhaus Deuba 257 x 205 cmGlobel Industries Gerätehaus 295 x 237 cm
Preis

369,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.898,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.898,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

229,95 € 259,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

514,05 € 519,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerClemens Hobby TecBiohortBiohortDeubaClemens Hobby Tec
MaterialMetallMetallMetallMetallMetall
VerwendungsartGartenhaus für GartengeräteGartenhaus für GartengeräteGartenhaus für GartengeräteGartenhaus für GartengeräteGartenhaus für Gartengeräte
Grundfläche245 x 183 cm260 x 300 cm260 x 300 cm257 x 205 cm234 x 237 cm
DachformSatteldachPultdachPultdachSatteldachSatteldach
Preis

369,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.898,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.898,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

229,95 € 259,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

514,05 € 519,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Angebot nutzenDetails Angebot nutzenDetails Angebot nutzenDetails Angebot nutzenDetails Angebot nutzen

► alle Gartenhäuser aus Metall

 

Gerätehaus online bestellen

Gartenhaus online bestellen kaufen

Gartenhaus kaufen ist online sehr transparent und bequem. (Bildquelle: pixabay.com)

Die moderne und übersichtlichste Variante ein Gartenhaus kaufen zu können ist, es online zu bestellen. Das Internet bietet viele verschiedene Webseiten an, die einem die Kaufberatung und die Informationen bringen, nach denen man sucht. Hier wird eigentlich jeder schnell fündig und kann nebenbei auch noch ganz transparent die Preise verschiedener Gartenhäuser miteinander vergleichen, sodass ich dies als die beste Variante empfinde. Nicht nur, dass man das eigentliche Häuschen schnell findet, man kann sich auch wichtige Tipps und Tricks zum Aufbau, Pflege und Gestaltung dieser Gartenhäuser einholen (Wie man an meiner Webseite sehen kann. hehe). Vor dem Gartenhaus kaufen kann man noch folgende Kriterien ideal überprüfen:

Gibt man bekannte Marken und eventuell direkt noch die Typenbezeichnung und die Verwendung der gewünschten Gartenhäuser in die Suchmaske bei Google ein, hat man sehr schnell eine Übersicht in Sachen:

 

  • Preis
  • verschiedene Anbieter
  • Tipps bei der Montage
  • Nützliche Ideen und Vorschläge für die Gestaltung und Pflege
  • und kann sich die Bewertung anderer Käufer ansehen

 

Letzterer Punkt empfinde ich als besonders interessant beim Gartenhaus kaufen: Wie finden Andere, die mein gesuchtes Gartenhäuschen bereits gekauft haben, genau dieses Gartenhäuschen? War bei der Lieferung alles komplett oder musste nachtelefoniert werden? Wie gestaltete sich die Montage? Waren sie mit der Materialbeschaffenheit zufrieden? Und wie sieht es mit der Langlebigkeit aus? Ein richtiges Haus für den Garten zu finden ist nicht immer einfach. Gartenhaus online bestellen dagegen schon.

Aber hier besteht auch die Möglichkeit ein Gerätehaus gebraucht zu finden. Viele Märkte wie beispielsweise eBay haben auf ihrer Plattform entsprechende Angebote für ein gebrauchtes Gartenhaus. Ich persönlich würde davon abraten ein Gerätehaus gebraucht zu bestellen, da man nie genau weiß, wo es im Garten stand und wie gut es gepflegt worden ist. Gerade bei Gartenhäusern aus Holz sollte jedoch eine regelmäßige Pflege geschehen um die Lebensdauer deutlich zu erhöhen.

Das „Wo?“ dürfte somit geklärt sein.

 

Anzeige:



 

Was muss ich beim Kauf beachten?

Gartenhaus kaufen - Was beachten?

Auch kleine Details beim Gartenhaus kaufen beachten. (Quelle: pixabay.com)

Bei dem Gartenhaus kaufen gibt es einige wichtige Punkte zu beachten um späteren Ärger zu vermeiden. Du solltest dir im Vorfeld darüber im Klaren sein, wofür du das neue Gartenhäuschen verwenden möchtest. Daraus resultiert auch das Material des Gartenhauses und die Beschaffenheit des Gerätehauses. Des Weiteren ist es wichtig, dass du dir anschaust, wie viel Platz habe ich überhaupt in meinem Garten. Rechne ruhig ein paar Meter weniger für das Gartenhaus ein, denn sonst hast du keinen Platz mehr im Garten und kannst nicht mehr rund um das Gartenhaus gehen. Unterschätze niemals die Stellfläche eines Gartenhauses. Hast du einen stabilen Boden? Gegebenenfalls musst du noch ein Fundament für das Gartenhaus erstellen. Wie gut verstehst du dich mit deinen Nachbarn und soll das so bleiben? Zerstört das neue Gartenhäuschen die Aussicht der Nachbarn, was zu einem Streit führen könnte? Schaue dir daher die Gegebenheiten an und rede vor dem Gartenhaus kaufen mit deinen Nachbarn, ob der ausgesuchte Platz nicht störend ist. Schau dir auch den Beitrag zum Thema Gartenhaus Checkliste – Wichtige Entscheidungen vor dem Kauf an.

 

Welche Gartengerätehäuser sind gut?

Diese Frage kann pauschal nicht beantwortet werden. Das liegt vor allen Dingen an dem persönlichen Geschmack und auch an dem Verwendungszweck. Wofür wird dein Gerätehaus genutzt? Wieso möchtest du ein Gartenhaus kaufen? Sollen dort Gartengeräte und Gartenutensilien gelagert werden? Oder möchtest du eine große Gartenparty feiern und benötigst ein Gartenhäuschen wenn es regnet? Genießt du gerne den Sternenhimmel und möchtest anschließend im Blockbohlenhaus schlafen? All diese Möglichkeiten der Nutzung eines Gerätehauses bestehen und lassen die Frage als schwierig erscheinen. Hast du dich allerdings für ein Gerätehaus entschieden und dir schwebt deine Nutzung vor, ist es relativ einfach ein Gartenhaus kaufen zu können.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Frage „Wo willst du dein Blockbohlenhaus hinstellen?“ gepaart mit der Frage „Wo darf ein Gerätehaus überhaupt aufgestellt werden?“. Liegt es schattig unter vielen Bäumen ist von einem Holzgerätehaus eher abzuraten und stattdessen auf ein Kunststoffgerätehaus auszuweichen, was den Regen ideal wegstecken kann und somit auch wenig UV-Einstrahlung bekommt. Die Unterscheidung der einzelnen Materialien ist auch wichtig und macht die Frage nach dem „besten Gartenhäuschen“ enorm schwierig. Deine Vorlieben, deine Möglichkeiten und deine Energie der Pflege des Gartenhauses vereinfachen dir aber die Frage und bringen dich zu einer Entscheidung „Welches Gartenhaus kaufen?“.

 

Wann Gartenhäuschen kaufen und wann planen?

Viele interessierte Gartenfreunde fragen sich: Wann ist die beste Zeit ein Gartenhaus kaufen zu können? Dies ist eine sehr interessante und nicht unberechtigte Frage, denn wann soll man ein Gartenhäuschen wirklich planen und dann bestellen?

Wann Gartenhaus kaufen

Wann Gartenhaus kaufen? (Quelle: pixabay / alexas fotos)

Dafür bieten sich die Monate ab Mitte März bis Mitte Oktober an, denn dies ist tatsächlich die Gartenzeit, also die Zeit, wo viele Leute sich draußen im Garten aufhalten. Doch was passiert in den dunklen Monaten von November bis Februar? Hier kann man sich ideal auf das Gartenhaus planen vorbereiten und bereits alle nötigen Informationen zusammen stellen die man dafür benötigt. In meinem Garten-Ratgeber erfährst du, was alles dazu gehört.

 

Ein wertvoller Tipp:

Kauf bitte keinen billigen Gartenschuppen!

Das klingt im ersten Moment viel offensichtlicher als es wirklich ist. Oft neigt der Käufer zur bereits angestaubten Billig-Ware, die im ersten Moment für ein wahres Schnäppchen gehalten wird und sich nach kurzer Zeit bereits als Flop herausstellt. Das Gartenhaus kaufen entpuppt sich als großer Ärger!

 

Mein Opa, der immer viel wert auf Qualität legte, sagte immer:

Wer billig kauft, kauft zweimal!

Bekannte Marken wie Karibu, Weka oder Bear Country wirken im ersten Moment oft überteuert und man hat schnell den Eindruck, dass man hier für die Marken mitbezahlt. Hinter diesen Marken stecken allerdings jahrzehntelange Erfahrung und das Wissen, was es bedeutet ein Gerätehaus in Top-Qualität abzuliefern. Ich rate dringend davon ab NoName-Gartenhäuser zu ordern, da oft billige Materialien verbaut werden und oft das Zubehör bei der Lieferung fehlt. Billige Gartenhäuser neigen auch dazu nicht so stabil zu sein. Das kann zur Folge haben, dass leicht eingebrochen werden kann und der Rasenmäher oder die Akku-Grasschere geklaut werden. Achte auf die Qualität diesbezüglich.

 

Gartenhäuser aus Kunststoff

12345
Gartenhaus Keter High Store 139 x 77 cm Lifetime Gartenhaus Sky 305 x 244 x 244 cm Gerätehaus Oakland 757 Keter Gartenhaus Keter Manor 185 x 152 cm Gerätehaus Oakland 1175 Keter braun grau
Modell Gartenhaus Keter High Store 139 x 77 cmLifetime Gartenhaus Sky 305 x 244 x 244 cmGerätehaus Oakland 757 Keter grauGartenhaus Keter Manor 185 x 152 cmGerätehaus Oakland 1175 Keter braun grau
Preis

329,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

969,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.829,99 € 1.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerKeterLifetimeKeterKeterKeter
MaterialKunststoffKunststoffKunststoffKunststoffKunststoff
VerwendungsartGartenhaus für GartengeräteGartenhaus für GartengeräteGartenhaus für GartengeräteGartenhaus für GartengeräteGartenhaus für Gartengeräte
Grundfläche139 x 77 cm305 x 244 cm229 x 223 cm185 x 152 cm229 x 254 cm
DachformFlachdachSatteldachSatteldachSatteldachSatteldach
Preis

329,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

969,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.829,99 € 1.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Angebot nutzenDetails Nicht VerfügbarDetails Angebot nutzenDetails Angebot nutzenDetails Angebot nutzen

► alle Gartenhäuser aus Kunststoff

 

Bitte bedenke folgende Überlegung:

Gartenhaus kaufen

Du willst die schönen Stunden im Garten in deinem Häuschen verbringen? Spare nicht an der falschen Stelle beim Gartenhaus kaufen! (Bildquelle: pixabay.com)

Ein Gerätehaus soll Jahrzehnte überdauern. Warum sollte ich dann an ein paar hundert Euro sparen? Ein Gartenhaus bestellen ist oft eine einmalige Sache! Außerdem möchtest du deine kostbare frei Zeit mit den liebsten Menschen und am schönsten Ort der Welt genießen. Schöne gemütliche, ruhige Stunden im Garten oder bei einer schönen Gartenparty mit Grillen? Warum solltest du dann beim Gartenhaus bestellen einen Fehler machen, den du später bitter bereust? Ich helfe dir gerne und gebe dir mein Wissen über Gartenhäuser weiter, damit du keinen Fehler machst.

 

Hinweis zum Schluss:

Ich hoffe wirklich sehr, dass dir mein Beitrag helfen konnte! Vielleicht kannst auch du mir helfen, indem du diesen Artikel mit deinen Freunden teilst. Damit unterstützt du, meinen Blog bekannter zu machen und kannst dich gleichzeitig mit deinen Freunden austauschen, die auch ein Gartenhäuschen haben wollen oder sich dafür interessieren. Ich danke dir!

 

Anzeige:



 

Letzte Blogbeiträge

 

Hast du Themen, die dich beim Thema Gartenhaus kaufen besonders interessieren?

Nutze dazu doch folgendes Kontaktformular und teile mir deine Meinung und Ideen zum Thema Gartenhaus kaufen mit.