Skip to main content

Gartenhaus selber bauen oder lieber nicht

Das eigene Gartenhaus selber bauen?

Ein Gartenhaus ist ein Traum vieler Hausbesitzer. Der schöne Garten wird so erst vollkommen. Ich berate dich heute, ob du dein Gartenhaus selber bauen solltest oder es lieber ein fertiges bestellen solltest.

Soll ich mir einen fertigen Bausatz für mein Gartenhäuschen besorgen oder das Gartenhaus selber bauen? Wenn du dir diese Frage stellst, bist du hier genau richtig. Ich berate dich mit diesem Artikel sehr gern.Zumindest gebe ich dir ein paar Hilfen an die Hand, damit du dich letztendlich für das Richtige entscheidest, denn es ist gar nicht so einfach ein Gartenhaus selbst bauen zu können.

 

 

Im Einzelnen solltest du dir folgende Fragen stellen und vor allem ehrlich beantworten :

  • Wie handwerklich fit bin ich?
  • Habe ich überhaupt das handwerkliche Talent dazu?
  • Habe ich genug Zeit dieses Projekt fertig zu stellen?
  • Wie ist die Relation zur investierten Zeit und zum Resultat?
  • Habe ich das benötigte Werkzeug überhaupt?
  • Welches Werkzeug brauche ich dafür?
  • Kann ich eine passende Bauzeichnung anfertigen und diese dann verfolgen?
  • Traue ich mir zu die Bretter passend zuzuschneiden?
  • Kann ich mir ein Live-Bild davon machen, bzw. eine Zeichnung um es bildlich darzustellen?
  • Habe ich eventuell personelle Hilfen zur Hand?

 

Gartenhaus Bauanleitung Skizze

Eine Bauanleitung oder Skizze kann helfen, dass Gartenhaus bauen zu können.

Selbst ausgebildete Tischler bzw. Schreiner, die viel mit Holz werkeln, müssen sich auch ernsthafte Gedanken machen wenn sie ein Gartenhaus selber bauen wollen. Daher ist es gar nicht so einfach und erfordert viel handwerkliches Geschick.

Darüber hinaus benötigst du eine Bauanleitung, um Step by Step das Gartenhaus zu vervollständigen. Diese Anleitungen helfen dir dabei, nichts zu vergessen und nachvollziehen zu können, an welchem Punkt du gerade angekommen bist. Vor allem, wenn du dein Gartenhaus bauen willst, frei gestaltest und keine vorgefertigte Anleitung als Hilfe nimmst. Viele fertige Bauanleitungen findest du aber auch bequem im Internet.

 

 

Bauanleitung kostenlos zum Download.

Damit du ohne Probleme dein Gartenhaus selber bauen kannst, findest du hier drei ideale Anleitungen.

Bauanleitung 1
Bauanleitung 2
Bauanleitung 3

 

Zusätzlich zu den drei Bauanleitungen habe ich noch ein digitales Produkt entdeckt, dass dir gefallen könnte. Hier muss ich allerdings klar sagen, dass es nicht kostenfrei ist und du es dir aber kostenpflichtig runterladen kannst. Dafür bekommst du allerdings auch mittlerweile mehr als 5000 Bauanleitungen. Ideal für Heimwerker und Bastler bekommst du hier Bauanleitungen für jede Art der Verschönerung deines zu Hauses und deines Gartens. Schau es dir einfach mal an und gucke, ob was passendes für dich dabei ist.

 

Gartenhaus Bauanleitung Freds Bauanleitung

Mittlerweile mehr als 5000 Bauanleitungen für Gartenmöbel, Gartenställe, Gartenhäuser uvm. Schau es dir mal an. *

 

Doch bevor du nun dein Gartenhaus selber bauen willst, solltest du noch den restlichen Artikel lesen. Er kann dir helfen und vor etwaige Probleme bewahren.

 

Wann brauche ich eine Genehmigung?

Gartenhaus selber bauen Bauanleitung Bauplan DownloadEine wichtige Frage, die man sich vor dem Aufbau und bereits bei der Planung eines Gartenhauses beachten sollte. Hier gibt es eine klare Anweisung zum Aufbau und Bau eines Gartenhauses – die Bauordnung. In ihr stehen alle wichtigen und notwendigen Informationen, die man benötigt, wenn man mit dem Gartenhaus selber bauen loslegen möchte. Diese sind zwingend zu beachten, da ein Abriss und Neubau sehr ärgerlich ist und oft sehr teuer werden kann. Aus diesem Grund ist die Bauordnung zwingend zu beachten und zu befolgen.

 

Doch leider ist die Bauordnung von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich und ist nicht einheitlich. In Bayern oder Brandenburg sind Baugenehmigungen bei Umbauten oder Neubauten bis zu 75 Kubikmeter Volumen genehmigungsfrei. Allerdings nur, wenn sie nicht im Außenbereich positioniert werden, sondern am Bebauungszusammenhang inbegriffen sind. Baust du das Gartenhaus innerhalb einer bebauten Fläche ist dies kein Problem. In Niedersachsen liegt diese Freigrenze bei 40 Kubikmeter Volumen, in Nordrhein-Westfalen sogar nur bei 30 Raummetern. Du musst dich also zwingend vorab erkundigen, bis wie viel Kubikmeter du dein Gartenhaus selber bauen kannst ohne Probleme zu bekommen. Alternativ musst du einen Antrag auf Baugenehmigung bei deinem zuständigen Bauamt stellen und hoffen, dass es schnell genehmigt wird.

 

Oft werden diese Baugenehmigungen zusätzlich noch durch verschiedene Bestimmungen eingeschränkt. Aus diesem Grund sprechen wir hier in erster Linie von “Gebäuden ohne Aufenthaltsräume, Toiletten oder Feuerstätten”. Diese sind genehmigungsfrei. In Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen müssen solche Baulichkeiten bereits ab zehn Quadratmetern Grundfläche vom Bauamt genehmigt werden.

 

Wo das Häuschen platzieren? An der Grenze möglich?

Außerdem musst du beim Gartenhaus selber bauen darauf achten, wo du dein Gartenhaus aufbaust ohne, dass du mit dem Gesetz in Konflikt gerätst. Neben den Ausmaßen bei der Größe ist unbedingt darauf zu achten, dass du dein Gartenhaus nicht in unmittelbarer Nähe zur Grenze zum Nachbarn aufbaust. Baust du ein Gartenhaus mit maximal drei Metern Höhe, darfst du eine maximale Länge von neun Metern nicht überschreiten. Dies gilt insbesondere auch für Aufenthaltsräume und Feuerstätten.

 

Dies bedeutet, dass du kein beheizbares Gartenhaus auf der Grenze zum Nachbarn stellen darfst. Existiert eine Feuerstätte oder eine dauerhafte Beheizung, musst du einen Abstand zur Grenze von mindestens drei Metern einhalten. Es besteht allerdings für Geräteschuppen oder Gartenlauben die Möglichkeit, diese aufzubauen, da sie zum Schutz vor der Witterung dienen.

 

Du entscheidest wie es aussehen soll

Doch lasse dich nun nicht davor abschrecken ein Gartenhaus selbst bauen zu wollen. Wenn du obige Punkte berücksichtigst steht dir frei wie du dein Gartenhaus gestalten willst. Der Vorteil gegenüber eines gekauften Gartenhauses liegt hier definitiv darin, dass ich mein Gartenhaus ganz individuell gestalten kann. So hast du sehr viel Freiräume, dein persönliches Gartenhaus zu gestalten. Deiner Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt.

Werkzeug Hammer Nagel Gartenhaus selber bauen

Hast du das passende Werkzeug um dein Gartenhaus selber bauen zu können?

Ein Problem könnte aber auch die mangelnde Erfahrung sein beim Gartenhaus selber bauen, genauso wie die oberen Fragen. Wenn du dir bei mehreren Fragen unsicher bist, oder merkst, dass du es wohlmöglich nicht hinbekommst, dann solltest du eher zu einem Gartenhaus-Bausatz greifen. Außerdem sparst du immens viel Zeit, die du anderweitig verwenden kannst (Stichwort: Planen einer Grillfeier im neuen Gartenhaus), genauso wie Nerven und wohlmöglich viel Geld.

 

 

 

Praktisch ist auch, dass du genau sehen kannst, was dich erwartet. In fast allen Fällen, kannst du dir etliche Grafiken oder Zeichnungen vom bereits fertigen Gartenhaus ansehen. So bist du auf der sicheren Seite, dass du genau dein Gartenhaus bekommst was du willst – auch wenn es nicht selbst von dir gebaut wurde.

Du entscheidest: Gartenhaus selbst bauen oder lieber nicht?



Summary
Gartenhaus selber bauen oder lieber kaufen?
Article Name
Gartenhaus selber bauen oder lieber kaufen?
Description
Fertigen Bausatz kaufen oder Gartenhaus selber bauen? ✓ Der ultimative Ratgeber ✓ Gartenhaus selbst bauen ✓ KOSTENLOSE BAUANLEITUNG DOWNLOAD
Publisher Name
Gartenhauskaufen
Publisher Logo

Ähnliche Beiträge


Kommentare


Margit 1. April 2017 um 17:18

wer kennt ZELSIUS Gerätehäuser und kann sie bewerten? gibt’s ein Video zum Aufbau der Gerätehauses GEHA4 von Zelsius oder einem ähnlichen Modell mit der gleichen Technik

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *